Sparda-Bank Hannover eG
SpardaSecureApp:
Online-Banking ohne TAN
  • Bankgeschäfte schnell erledigen
  • Einfach und bequem
  • Höchste Sicherheit

Bankgeschäfte mit Sicherheit: SpardaSecureApp

Schnell, komfortabel und sicher – Online-Banking ohne TAN:

Transaktionen mit der SpardaSecureApp freigeben.

So einfach ist Online-Banking mit Ihrem Girokonto: Nutzen Sie jetzt die SpardaSecureApp und bestätigen Sie Ihre Überweisungen, Daueraufträge, Serviceaufträge und vieles mehr ganz einfach ohne TAN-Eingabe.

  • Freigabe von Transaktionen ohne TAN-Eingabe auf Smartphone, Tablet, Laptop oder PC.
  • Wählen Sie Ihr eigenes Passwort für eine einfache Anmeldung. Alternativ können Sie auch die Touch-ID Ihres Smartphones nutzen (geräteabhängig).
  • Höchste Sicherheit durch modernste Verschlüsselung.
  • In Kombination mit der SpardaBankingApp auf demselben Endgerät wird’s noch bequemer.

Los geht’s auf Nummer sicher!

So schalten Sie Ihre SpardaSecureApp frei:

  1. Gehen Sie in Ihrem Online-Banking zum Service-Center und öffnen dort „TAN verwalten“.
  2. Dort fordern Sie dann Ihre Benutzerkennung und den Aktivierungscode an. Diese erhalten Sie innerhalb weniger Tage per Post. Wenn Sie bereits ein aktives Freigabeverfahren für das SpardaNet-Banking haben, können Sie die Aktivierung auch mittels QR-Code vornehmen. Diesen scannen Sie einfach mit der SecureApp mobile ein.
  3. Laden Sie die SpardaSecureApp über den App Store oder Play Store herunter.
  4. Aktivieren Sie nun die SpardaSecureApp durch diese drei Eingaben: Benutzerkennung, Aktivierungscode und persönliches Passwort.

Jetzt die SpardaSecureApp downloaden

Die SpardaSecureApp für iOS ab Version 8.0
Die SpardaSecureApp für Android ab Version 4.0

Die Freigabe mit der SpardaSecureApp - einfach und komfortabel:

Häufig gestellte Fragen zur SecureApp mobile

Schritt 1: Anforderung der Benutzerkennung und des Aktivierungscodes
Öffnen Sie das Service-Center in Ihrem Online-Banking. Klicken Sie auf den Reiter „TAN verwalten“ und wählen Sie „SecureApp“ aus.

Mit Klick auf „Jetzt kostenlos bestellen“ bzw. "Gerät hinzufügen" lassen Sie sich für das Verfahren freischalten. Der Aktivierungscode wird Ihnen per Post zugesendet.

Ihre Benutzerkennung können Sie im Service-Center unter „TAN verwalten“ -> „SecureApp“ einsehen.

Schritt 2: Download der SpardaSecureApp
Sie haben ein Android oder iOS-Smartphone / Tablet? Dann laden Sie sich die SpardaSecureApp über den GooglePlayStore bzw. Apple AppStore herunter.

Schritt 3: Aktivierung der SpardaSecureApp
Geben Sie Ihre Benutzerkennung, Ihren Aktivierungscode und ein selbstvergebenes Passwort für die SpardaSecureApp ein. Dieses persönliche Passwort muss mindestens aus 8 Zeichen, maximal 16 Zeichen bestehen und muss mindestens einen Buchstaben sowie eine Zahl enthalten. Sonderzeichen sind möglich.

Anschließend wird zur Identifikation im Online-Banking ein Gerätename vorgeschlagen. Sie können den Gerätenamen anpassen (Beispiel: „iPhone Max Muster“).

Hinweis zu Schritt 3: Die Benutzerkennung finden Sie im Service-Center des Online-Banking unter TAN verwalten -> SecureApp verwalten oder in der SpardaApp unter Sicherheit -> SpardaSecureApp. Der Aktivierungscode wird Ihnen per Post zugestellt.

Sie bestimmen Ihr Passwort zur Verwendung der SpardaSecureApp selbst. Das Passwort erfordert mindestens Buchstaben und Zahlen. Auch Sonderzeichen sind möglich. Es sind mindestens 8 Zeichen einzugeben.

Sie können das Passwort durch Ihren Fingerabdruck ersetzen, wenn Ihr Gerät diese Funktion unterstützt.

Alle Aufträge werden verschlüsselt abgelegt und sind damit nicht durch einen Dritten auszulesen.

Melden Sie sich dazu in Ihrem Online-Banking Account an und klicken Sie in Ihrem Service-Center auf „TAN verwalten“.

Lassen Sie sich Ihre Geräteliste anzeigen und klicken auf „Gerätedetails“ für das betroffene Gerät. Klicken Sie auf den Button „entsperren“. Es wird Ihnen ein neuer Aktivierungscode per Post zugesandt.

Bitte geben Sie diesen Aktivierungscode für die erneute Registrierung der SpardaSecureApp auf diesem Gerät mit Klick auf „Passwort vergessen“ in der App ein.

Melden Sie sich dazu in Ihrem Online-Banking an und klicken Sie in Ihrem Service-Center auf „TAN verwalten“.
Wenn Sie über die App arbeiten, klicken Sie auf Sicherheit -> SpardaSecureApp.

Lassen Sie sich Ihre Geräteliste anzeigen und klicken auf „Gerätedetails“ für das betroffene Gerät. Klicken Sie auf den Button „sperren“, um das Gerät zu sperren.

In Notfällen sind wir gerne erreichbar unter 0511 3018 0.

Hier finden Sie eine Liste der von der SecureApp unterstützen Android Endgeräte.

Die Liste enthält lediglich von uns getestete Geräte und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die erforderliche Android-Version ist 4.1 oder höher.

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.

Wir sind für Sie da.

Per Telefon, Kontaktformular und in der Filiale.

Telefon

Telefon

Formular

Formular

Termin

Termin
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an. Wir sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

0511 3018-0

Oder schreiben Sie uns.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!