Datenschutzhinweise für unsere Webseiten

Cookie-Typ Beschreibung
Notwendige Cookies Cookies zur notwendigen Ausführung spezifischer Webseitenfunktionalitäten.
Funktionale Cookies Cookies, die dazu dienen, Services und Funktionalitäten der Webseite (z.B. das Abspielen von Videos) zu ermöglichen und/oder die „Usability“ der Webseite zu erhöhen.
Analyse- / Tracking Cookies (anonym) Cookies zur Durchführung von Analysen von Daten, um Informationen über die Nutzung unserer Webseite und der angefragten Inhalte zu erhalten. Die Verarbeitung erfolgt mit anonymisierten Daten.

Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne die Nutzung von Cookies besuchen. Sie können die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer deaktivieren, indem Sie die Browsereinstellungen für Cookies ändern. Die Vorgehensweise zur Deaktivierung von Cookies können Sie regelmäßig über die „Hilfe“-Funktion Ihres Internet-Browsers erhalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Einstellungen die vollständige Verfügbarkeit und Funktion unserer Webseite möglicherweise beeinträchtigen können. Für weitergehende cookie-spezifische Einstellungs- und Deaktivierungsmöglichkeiten sehen Sie bitte nachfolgend zudem die Einzelerläuterungen zu den im Rahmen des Besuchs unserer Webseite konkret verwendeten Cookies und zugehörigen Funktionen/Technologien. Einige der Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, stammen von Dritten, die uns helfen, die Wirkung unserer Webseiteinhalte und Interessen unserer Besucher zu analysieren, die Leistung und Performance unserer Webseite zu messen, anderen Content auf unsere oder andere Webseite zu setzen oder mit Ihnen zu kommunizieren.

Die Datenverarbeitungen von notwendigen, funktionalen sowie anonymen Analyse- / Tracking Cookies erfolgen auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Rechtsgrundlage) zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Unsere berechtigten Interessen bestehen hierbei insbesondere darin, Ihnen eine technisch optimierte sowie benutzerfreundlich und bedarfsgerecht gestaltete Webseite zur Verfügung stellen zu können sowie die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Analyse- / Tracking Cookies (personenbezogen) werden gespeichert und die daraus gewonnen Daten verarbeitet, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit formlos widersprechen. Informationen hierzu und über Ihre sonstigen Rechte finden Sie in den Absätzen „Ihre Rechte“ und „Information über Ihr Widerspruchsrecht“. Im Rahmen unserer Webseite setzen wir sowohl First Party Cookies (nur von der Domain aus sichtbar, die man gerade besucht) als auch Third Party Cookies (domainübergreifend sichtbar und regelmäßig von Dritten gesetzt) ein. Im Einzelnen:

Webseiten

Cookie-Typ Cookie-Name Beschreibung/Erläuterungen Gültigkeit
Funktionale Cookies Notwendige Cookies Die mittels Skriptsprache "PHP" bereitgestellten Services/Komponenten setzen/verwenden
dieses Cookie, um die einzelnen Requests von einer Session zuordnen zu können.
Auf unserer Webseite setzt/verwendet die Tracking-Widerspruchslösung (SpardaPrivacyService) dieses Cookie. Es werden keinerlei Nutzer-Daten gespeichert.
Session
Funktionale Cookies PHPSESSID Cookies, die dazu dienen, Services und Funktionalitäten der Webseite (z.B. das Abspielen von Videos) zu ermöglichen und/oder die „Usability“ der Webseite zu erhöhen. Session
Funktionale Cookies TS01bff4a1 Cookies zur Durchführung von Analysen von Daten, um Informationen über die Nutzung unserer Webseite und der angefragten Inhalte zu erhalten. Die Verarbeitung erfolgt mit anonymisierten Daten. Session

Yellowmap

Cookie-Typ Cookie-Name Beschreibung/Erläuterungen Gültigkeit
Notwendige Cookies ASP.NET_SessionId Dieses Cookie wird von unserem Webserver automatisiert gespeichert, um Sitzungszustandsinformationen zu speichern, die den Anwendungen zum Speichern von benutzerspezifischen Informationen dienen und zur Aufrechterhaltung der Systemsicherheit erforderlich sind. Es wird beim Schließen des Browsers gelöscht. Insbesondere wird es nicht zur Identifikation von Einzelpersonen verwendet, die die Webseite besuchen. Session

Social Plugins

Wir verwenden auf unseren Webseiten Social Plugins („PlugIns“) der sozialen Netzwerke facebook.com (betrieben von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, „Facebook“) plus.google.com (betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google"), xing.com (betrieben von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland, „Xing") und Twitter.com (betrieben von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, „Twitter“). Die PlugIns sind mit dem jeweiligen Logo des sozialen Netzwerkes gekennzeichnet (z. B. bei Facebook weißes „F“ auf blauer Kachel oder „Daumen hoch“-Zeichen). Üblicherweise bauen diese PlugIns umgehend eine direkte Verbindung zu den Servern der sozialen Netzwerke auf, sobald Sie einen Internetauftritt aufrufen, der Social PlugIns enthält. Zwar sind auch in einigen unserer Webseiten solche PlugIns integriert, doch werden diese erst aktiviert, wenn Sie dies aktiv per Klick gestatten.
Durch die Aktivierung der PlugIns erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Sind Sie bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk angemeldet, kann das soziale Netzwerk den Besuch Ihrem Profil-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den PlugIns interagieren, zum Beispiel den "Empfehlen"-Button von Facebook betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Indem Sie Twitter und die Funktion „re-tweet“ benutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der sozialen Netzwerke:

Präsenzen in sozialen Netzwerken (Social Media)

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und verarbeiten in diesem Rahmen Daten der Nutzer, um mit den dort aktiven Nutzern zu kommunizieren oder um Informationen über uns anzubieten.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte.

Ferner werden die Daten der Nutzer innerhalb sozialer Netzwerke im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. anhand des Nutzungsverhaltens und sich daraus ergebender Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).


Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen und Angaben der Betreiber der jeweiligen Netzwerke.


Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.


Facebook
: Wir sind gemeinsam mit Facebook Irland Ltd. für die Erhebung (jedoch nicht die weitere Verarbeitung) von Daten der Besucher unserer Facebook-Seite (sog. "Fanpage") verantwortlich. Zu diesen Daten gehören Informationen zu den Arten von Inhalten, die Nutzer sich ansehen oder mit denen sie interagieren, oder die von ihnen vorgenommenen Handlungen (siehe unter „Von dir und anderen getätigte und bereitgestellte Dinge“ in der Facebook-Datenrichtlinie: https://www.facebook.com/policy), sowie Informationen über die von den Nutzern genutzten Geräte (z. B. IP-Adressen, Betriebssystem, Browsertyp, Spracheinstellungen, Cookie-Daten; siehe unter „Geräteinformationen“ in der Facebook-Datenrichtlinieerklärung: https://www.facebook.com/policy). Wie in der Facebook-Datenrichtlinie unter „Wie verwenden wir diese Informationen?“ erläutert, erhebt und verwendet Facebook Informationen auch, um Analysedienste, so genannte "Seiten-Insights", für Seitenbetreiber bereitzustellen, damit diese Erkenntnisse darüber erhalten, wie Personen mit ihren Seiten und mit den mit ihnen verbundenen Inhalten interagieren. Wir haben mit Facebook eine spezielle Vereinbarung abgeschlossen ("Informationen zu Seiten-Insights", https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum), in der insbesondere geregelt wird, welche Sicherheitsmaßnahmen Facebook beachten muss und in der Facebook sich bereit erklärt hat die Betroffenenrechte zu erfüllen (d. h. Nutzer können z. B. Auskünfte oder Löschungsanfragen direkt an Facebook richten). Die Rechte der Nutzer (insbesondere auf Auskunft, Löschung, Widerspruch und Beschwerde bei zuständiger Aufsichtsbehörde), werden durch die Vereinbarungen mit Facebook nicht eingeschränkt. Weitere Hinweise finden sich in den "Informationen zu Seiten-Insights" (https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data).

 

  • Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Eingaben in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Zwecke der Verarbeitung: Kontaktanfragen und Kommunikation, Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Remarketing, Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).
  • Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
  • Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:
    • Instagram: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Website: https://www.instagram.com; Datenschutzerklä-rung: https://instagram.com/about/legal/privacy.
    • Facebook: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunter-nehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Web-site: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Einstellungen für Werbeanzeigen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.
    • YouTube: Soziales Netzwerk und Videoplattform; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutter-unternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://adssettings.google.com/authenticated.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

1. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DS-GVO, das wir zur Bonitätsbewertung oder für Werbezwecke einsetzen.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

2. In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Sparda-Bank Hannover eG
Ernst-August-Platz 8
30159 Hannover
Telefon: 0511 3018-0
Telefax: 0511 3018-100
E-Mail: sparda@sparda-h.de

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.